Foto: Werder Bremen

 

Am 13.06.19 kam ein Bus von der Weser angereist um den ersten Norddeutschen Denk-Parcours zu begehen. Gut 40 Personen der „60-plusler“ von Werder Bremen nahmen mit großem Eifer und Neugier an dem Rundgang, bei tollem Wetter, teil!

 

 

 

Geistig fit bleiben 

Um geistig fit zu bleiben sollte der Körper und der Geist ständig  bewegt werden. Am besten draußen in der Natur an der frischen  Luft. Um diese beiden Komponenten gezielt zu verbinden, gibt es  die Möglichkeit Norddeutschlands ersten „Denk-Parcours“ dafür zu  nutzen. Auf gut einem Kilometer Strecke (behindertengerecht),  rund um Munsters Mühlenteich und gespickt mit neun festen „Denk-Stationen“, haben Sie die Möglichkeit ein aktives bewegtes abwechslungsreiches Begleitprogramm zu buchen. Egal, ob Sie mal etwas anderes als „Geburtstagsausflug“, „Seniorennachmittag“ oder „Sportgruppe“ erleben wollen, dieses Angebot kann individuell auf die Gruppengröße, Alter oder Spaßfaktor angepasst werden, frei nach dem Motto:

„Komm mit – denk Dich fit!“

 

 

Projektleitung und Konzeption by Regina Gerke

  

LÖSUNG - Station 9 des DENK-PARCOURS in Munster: 24 Dreiecke